Lieblingstiere

Meine „Lieblingstiere“ sind auf Holzresten in Acryl gemalt. Wichtig ist mir, dass der Betrachter Spaß an den Bildern hat. Vielleicht entdeckt er an der einen oder anderen Stelle einen ausgerutschten Strich oder eine intensive Holzmaserung, die das Bild interessant macht. Jedes Tier hat seinen eigenen Namen und Holzart auf der Rückseite notiert. So verschönern „Irmela Wal“ oder „Frieda Fuchs“ jedes Kinderzimmer.